Please check out the new WECF website on wecf.org!

Stay here to browse our website archive (2004-2018).

WECF Deutschland

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Informations- und Diskussionsveranstaltung "Energiewende und Bürgerbeteiligung – Möglichkeiten in München und Kiew/Ukraine?"

26.11.2013 | Großer Saal des CVJM, Landwehrstr. 13, München


Mit Blick auf das Weltklima kommt der deutschen Energiewende eine durchaus übergeordnete Bedeutung zu. Sollte sie gelingen, ist sie ein überzeugendes Argument dafür, dass "Wohlstand" auch ohne einen hohen CO2-Ausstoß möglich ist.



Leider scheinen die Koalitionsverhandlungen in Berlin nicht in diese Richtung zu zielen. Viele sehen die laufenden Verhandlungen – trotz einiger positiver Zwischenergebnisse – mit zunehmender Sorge und fordern Verbesserungen u.a. für den Umwelt- und Klimaschutz. Die zahlreichen wichtigen und unterstützenswerten Initiativen und Aktionen hierzu werden hoffentlich die Koalitionäre überzeugen können. Hier ist das Engagement von uns allen wichtig!

WANN: Dienstag, den 26.11.2013, um 19.00 Uhr
WO: Großer Saal des CVJM, Landwehrstr. 13, München
WER: Veranstaltet von der Stadt München und WECF e.V.


In der Informations- und Diskussionsveranstaltung „Energiewende und Bürgerbeteiligung – Möglichkeiten in München und Kiew/Ukraine“ wollen wir den Blick konkret auf die Möglichkeiten der Zivilbevölkerung und der Kommunen lenken und dies grenzüberschreitend. Mit unseren Gästen werden wir diskutieren, welche Möglichkeiten Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen aus der Ukraine und aus Deutschland haben und wie eine mögliche Zusammenarbeit die Energiewende voranbringen kann.

Die Einladung ist beigefügt. Der Eintritt ist frei.

Stadt München, WECF e.V.

Katharina Habersbrunner
WECF Germany
Sustainable Energy

Sankt-Jakobs-Platz 10
D-80331 Munich, Germany
Phone: +49 89 23 23 938 - 13



<<Calendar Overview>>>