WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Germany. 8000 anti-nuclear activists demonstrate in 53 cities

WECF supports demonstration in Munich (text in German)

12.04.2010 | Johanna Hausmann




Am Samstag, den 10. April fanden in München wie auch an über 50 weiteren Standorten im ganzen Land Menschenketten für den Atomausstieg statt.

Über 8000 Menschen reihten sich ein, 2000 alleine in Berlin und 500 in Hamburg. Mit den Aktionen machten lokale Initiativen und Bündnisse vor Ort mit der Unterstützung von Campact mobil für die große Aktions- und Menschenkette am 24. April.



Ausgerüstet mit großen AKW Attrappen, Luftballonen und Informationsmaterial trafen sich etwa 700 Menschen am Marienplatz in München. Als so genannte „Kettenreaktion“ gegen die Atomkraft bildeten Sie mehrere Menschenketten und erstreckten sich so insgesamt über mehr als einen Kilometer. Organisationen genauso wie Bürgerinnen und Bürger setzten dadurch ein deutliches Signal.



Gleichzeitig haben die Teilnehmer auf die 120 km lange Menschenkette am 24. April hingewiesen. An diesem Tag verbinden viele tausende Menschen die Atomkraftwerke Brunsbüttel und Krümmel. Viele Bayern werden auch die riesige Menschenkette unterstützen. Ein ganzer Sonderzug rollt mit bis zu 800 Mitfahrern aus den Bergen bis zum Nordseedeich. Zusätzlich sind Busse organisiert.

Noch sind für den Sonderzug Karten erhältlich:
http://www.campact.de/atom2/kette/mmkstandorte
www.ausgestrahlt.de
www.anti-atom-kette.de



Die WECF-Publikation "Die Kernfrage" wurde von den Besuchern begeistert entgegengenommen, danke, liebe Anna, für's Verteilen!;-)

Und ebenso  wollten alle unsere Brennstab-Attrappen von unserer monatlichen, satirischen Aktion "Verleihung des goldenen Brennstab" mitnehmen, leider dienten sie aber zu Dekozwecken. Preisträger im April 2010 ist Frau Dr. Angela Merkel.



Kontakt:
Johanna Hausmann, 089-2323938-19, johanna.hausmann@wecf.eu



News

HLPF 2018: Transformation towards sustainable and resilient societies
08.07.2018 - 18.07.2018 | Hauptsitz der Vereinten Nationen, New York
05.07.2018

Umweltausschuss im EU Parlament sagt NEIN zu vorgelegten EDC Kriterien
EU Parlament entscheidet am 4. Oktober 2017
28.09.2017

C20 Gipfel „The World We Want“ am 18. und 19. Juni 2017 in Hamburg
In Vorbereitung zum G20 Gipfel, der vom 7. bis 8. Juli ebenfalls in Hamburg stattfindet, haben Vertreter der internationalen Zivilgesellschaft auf dem „Civil 20“ oder C20 Gipfel vom 18. bis 19. Juni in der HafenCity Universität in Hamburg ihre Empfehlungen an die G20 diskutiert.
19.06.2017

Wunschzettel für eine nachhaltige und gerechte Welt!
Umsetzung nachhaltiger Entwicklungsziele auf kommunalter Ebene
24.09.2015

Stellungnahme von WECF zur Rio+20-Fortschreibung der Europäischen Kommission und zu den SDGs
WECF hat eine Konsultation vorgelegt die von 20 Mitgliedsorganisationen unterstützt wird. Sie entstand in Beihilfe der Autoren des Positionspapiers der Women‘s Major Group über die Sustainable Development Goals (SDGs).
21.01.2013 | WECF