WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


KlimaSichten

Künstlerische Auseinandersetzung zum Klimawandel

13.07.2011 | Sabine Bock




WECF - Women in Europe for a Common Future e.V. realisiert in Kooperation mit der PLATFORM3 – Räume für zeitgenössische Kunst (www.platform3.de) das Projekt KlimaSichten - Künstlerische Auseinandersetzung zum Klimawandel.

KlimaSichten verfolgt nicht nur einen interdisziplinären, sondern auch einen interkulturellen Ansatz. Junge KünstlerInnen aus Zentralasien, Bosnien und Deutschland forschen vor dem Hintergrund der jeweils regionalen Besonderheiten ihrer Herkunftsländer und entwerfen alternative Handlungsansätze und Zukunftsszenarien. Dies geschieht zum einen in einer zweimonatigen Vorbereitungs- und Recherchephase im jeweiligen Heimatland, zum anderen in einem 10-tägigen Workshop in München im September 2011. Hier wird der thematische und künstlerische Austausch intensiviert sowie begonnene Arbeiten und Projekte weiterentwickelt. „ExpertInnen“ aus unterschiedlichen Bereichen arbeiten in dieser Zeit mit den KünstlerInnen zusammen. Zusätzlich wird in einer Filmvorführung und einer Podiumsdiskussion mit Gästen aus Kunst, Naturwissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft über neue Darstellungsformen des Themas und neue Allianzen zur Adressierung des Themas reflektiert werden. Ziel ist es, den teils monodisziplinär geführten Diskurs über den Klimawandel aufzubrechen und in einem prozesshaften Projekt einen Kommunikationsraum zu schaffen.

Interkultureller KünstlerInnen Workshop: 4.-14.9.11 in der PLATFORM3
Vernissage: 14.9.11, 19 Uhr - Ausstellung bis 30.9.11 in der PLATFORM3
Filmvorführung: 8.9.11, 19 Uhr im Filmmuseum München
Podiumsdiskussion: 21.9.11 in der PLATFORM3

Kontakt WECF e.V.: Amra Bobar, amra.bobar@wecf.eu, 089 2323938-21

Adresse PLATFORM3:
Kistlerhofstraße 70 (Haus 60 // 3. Stock)
81379 München

Lageplan

News

Mehr Schutz vor giftigen Chemikalien
WECF engagiert sich mit anderen NGOs für die Umsetzung besonders bedenklicher Themen
30.09.2019

MUNICH FESTIVAL OF ACTION
Pressemeldung
26.09.2019

Webinar „SAICM für Einsteiger“ am 16.09.2019, 15 bis 17 Uhr
Organisiert von PAN Germany in Kooperation mit HEJ Support und WECF
16.09.2019

Mehr Schutz vor Blei und schädlichen Chemikalien im Alltag
WECF unterzeichnet NGO Brief an den REACH Kommission
15.09.2019

Französische Studie zeigt: EDCs sind überall im Alltag
Wann greift die Bundesregierung endlich ein?
06.09.2019