WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Aufbauseminar "Nachhaltige Sanitärlösungen in Entwicklungs- und Schwellenländern" am 3. und 4. März in Berlin

Gemeinsamer Workshop von WECF, GTO und GIZ für NGOs, Studierende und am Thema Interessierte

23.03.2012 | Dr. Claudia Wendland




Die GTO (German Toilet Organization), WECF und die GIZ veranstalteten gemeinsam ein zweitägiges Aufbauseminar im BMZ in Berlin. Für die TeilnehmerInnen, die als Voraussetzung schon Grundkenntnisse im Thema hatten, ging es um lokal angepasste technische Sanitärlösungen und nichttechnische Begleitmaßnahmen, sowie über aktuelle Planungsansätze, praktische Projektbeispiele und vertiefende Detailinformationen zu ausgewählten Ansätzen und Technologien. Präsentationen und interaktive Gruppenarbeit wechselten sich ab, so dass die TeilnehmerInnen sich in angeregter Atmosphäre weiterbilden konnten. Einige TeilnehmerInnen stellten Beispiele aus ihrer Praxis zur Diskussion, was für alle einen großen Lerneffekt darstellte.

Besonders praxisnah war der Vortrag von Dr. Claudia Wendland, Fachreferentin für Sanitärversorgung und Abwassermanagement bei WECF, die aus langjährigen Projekten mit Trockentrenntoiletten aus 10 Ländern viele wichtige Details erläuterte, die zum Projekterfolg beitragen (siehe ppt zum Download hier).
Positiven Anklang fand ebenfalls die SSWM-Toolbox, (www.sswm.info), die vorgestellt wurde und in Zukunft vielen nützlich sein könnte.

Dementsprechend gaben 70 % der TeilnehmerInnen an, ihr Wissen zu technischen Lösungen im Sanitärbereich "viel" bis "sehr viel" erweitert zu haben.
Wir hoffen, dass die TeilnehmerInnen ihr erworbenes Wissen zukünftig umsetzen können und bedanken uns für ihre aktive Teilnahme und ihr Feedback.
Weitere Sanitation-Seminare werden in Zukunft stattfinden, Näheres dazu hier:
http://www.germantoilet.org/de/projekte/fortbildungen/sanitation-trainings.html

Kontakt: Dr. Claudia Wendland
claudia.wendland@wecf.eu

News

Unser gemeinsames Statement zu den EU-Wahlen mit SDG Watch Europe
"Die Gleichstellung der Geschlechter ist einer der Grundwerte der EU - und wir können uns kein weiteres Jahrzehnt ohne Fortschritte leisten - oder noch schlimmer, eines mit Rückschritten"
28.05.2019

Hintergrundgespräch Agenda2030 und UN-Gipfel - 02.04.19
Als Politikansatz für nachhaltige Entwicklung und eine gerechtere Welt stärkt die Agenda 2030 den Multilateralismus
08.04.2019

Veranstaltung „Jugendwerkstatt Wandelbar – Wir gestalten Zukunft“
Bewerbung noch bis zum 15.05.2019 möglich
03.04.2019

Kongressdokumentation: SUSTAIN - 1. Münchner Nachhaltigkeitskongress
Der Videomitschnitt des Abends ist jetzt auf Youtube zu finden!
19.03.2019

Risikomanagement und technische Lösungen verbinden
Protocol on Water and Health – Workshop zum Thema Sanitärversorgung im gesamteuropäischen Raum, Bonn, 12.-13.02.2019
27.02.2019