WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Erfolgreiches Toiletten-Seminar in Iffeldorf

20 TeilnehmerInnen von NROs und Universitäten bauten ihre Expertise in nachhaltiger Sanitärversorgung aus

20.02.2012 | Friedemann Klimek




Am 11./12. Februar 2012 veranstaltete WECF gemeinsam mit der German Toilet Organization (GTO) an der Limnologischen Station Iffeldorf der TU München ein Seminar zum Thema „Nachhaltige Sanitärversorgung für NROs; Toiletten für Schulen und öffentliche Einrichtungen in Entwicklungsländern: Wie mache ich alles richtig?“

20 hochmotivierte TeilnehmerInnen informierten sich über und diskutierten zur drängenden Herausforderung mangelnder Sanitärversorgung in weiten Teilen der Welt. Die aus Deutschland, Belgien und Österreich angereisten TeilnehmerInnen arbeiten entweder ehrenamtlich oder hauptamtlich für NROs, die in der Nothilfe, Übergangshilfe oder Entwicklungszusammenarbeit aktiv sind bzw. an universitären Forschungseinrichtungen. Von EinsteigerInnen bis zu EntwicklungshilfeexpertInnen war ein breites Spektrum an Erfahrungen vertreten. Oftmals war und ist ein privates Engagement Ausgangspunkt für die Initiierung der konkreten Projekte, sei es bspw. der Aufbau einer Schule, Waisen- oder Krankenhauses. Große Hilfsorganisationen waren ebenso mit MitarbeiterInnen vertreten, die sich über Lösungen für die Sanitärprobleme innerhalb ihrer Projekte informieren wollten. Allen Projekten gemein ist die Tatsache, dass das Thema Toiletten früher oder später auf den Plan kam und zunächst keine eigene Expertise dafür vorhanden war.
Das Seminar bestand aus interaktiven Vorträgen von Experten als auch Gruppenarbeiten zu den sanitären Grundlagen, technischen Möglichkeiten, soziokulturellen Aspekten oder konkreten Projektbeispielen.
Das Seminar war ein voller Erfolg - mehr als zwei Drittel der Teilnehmer gaben an, "viel" bis "sehr viel" an praktischer Kompetenz zugelegt zu haben.

Unsere Partnerorganisation – die German Toilet Organization – bietet gemeinsam mit WECF am 3. und 4. März in Berlin das Aufbauseminar "Nachhaltige Sanitärlösungen in Entwicklungs- und Schwellenländern" an.

Kontakt: Friedemann Klimek; friedemann.klimek@wecf.eu