WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


WECF hielt eine Präsentation an der Andante Sommerschule in Augsburg

Jedes Jahr hält Andante eine Sommerschule an einem anderen Ort ab. Das Thema des Jahres 2012 war „Wir sind die Erben der Welt – was können wir tun um verantwortungsvoll damit umzugehen?“. WECF wurde gebeten einen Beitrag zum Thema Energie zu geben.

14.07.2012 | WECF




Andante ist ein europäischer Zusammenschluss von katholischen Frauen. Organisiert als ein Netzwerk, führt es katholische Verbände aus verschiedenen europäischen Ländern zusammen. Darunter sind Verbände aus Frankreich, England, Slowakia, Schweiz und Deutschland.

Jedes Jahr hält Andante eine Sommerschule an einem anderen Ort ab. In 2012 war Augsburg Austragungsort, beziehungsweise das Exerzitienhaus St Paulus in Leitershofen. Das Thema war „Wir sind die Erben der Welt – was können wir tun um verantwortungsvoll damit umzugehen?“. WECF war mit den meisten Themen vertraut, die diskutiert wurden. Dabei lag ein spezieller Fokus auf christlichen Aspekten der Herausforderungen von Umweltschutz. WECF wurde dazu eingeladen einen Beitrag zum Themenbereich Energie zu halten. Die Präsentation konzentrierte sich hauptsächlich auf Energiesparsamkeit und was Teilnehmer in ihrem Umfeld dazu beitragen können. Das Anliegen war zu zeigen, dass ein Wandel in Energieressourcen gebraucht wird, und dass es als positive Chance aufgefasst werden sollte. Als Chancen wurden unter anderem aufgezählt, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Stärkung der Mittelklasse. Jeder Mensch kann zum Energiesparen in seiner eigenen Art und Weise beitragen. Kirchen und deren Gemeinden können den Weg der Nachhaltigkeit einschlagen, indem sie den Platz von Rollenvorbildern einnehmen.

News

Klimaherbst Event – Energielösungen für Klima und Gerechtigkeit
Wie wir durch Erneuerbare Energien nicht nur unsere Umwelt schützen, sondern auch soziale Ungleichheiten bekämpfen können.
15.10.2018

Atomkraft ist kein Klimaretter
Petition zum Weltklimagipfel
04.11.2015

IEA lobt Deutschland für die Energiewende
Die Internationale Energieagentur hat sich vom kritischen Kurs gegenüber der deutschen Energiewende verabschiedet
28.05.2013 | WECF

Batterien sind zu oft giftige und ineffiziente Energieversorger
Das Umweltbundesamt hat eine Studie vorgelegt die aufzeigt wie unzureichend giftige Schwermetalle in Batterien gekennzeichnet sind
22.05.2013 | UBA

"Energiewende auf ukrainisch" - WECF veranstaltet gemeinsam mit Partnern eine Podiumsdiskussion zu Energiefragen in der Ukraine
In München werden am 20. Februar die Probleme der Ukraine erörtert zu den Themen der Energieabhängigkeit, Energieeffizien und dem öffentlichen Transport
18.02.2013 | WECF