WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


WECF schafft Perspektiven in Afghanistan - Nähprojekt für junge Mädchen in Kooperation mit Katachel e.V.

WECF hat gemeinsam mit dem Verein Katachel e.V. ein Nähprojekt für junge Mädchen in Kunduz, Afghanistan eröffnet

07.01.2013 | WECF




WECF hat gemeinsam mit dem Verein Katachel e.V. ein Nähprojekt für junge Mädchen in Kunduz, Afghanistan eröffnet.Damit werden langfristige Perspektiven geschaffen und nachhaltige Entwicklungshilfe gefördert.

Durch Spenden finanziert, konnten zwei Lehrerinnen 15 Mädchen über drei Monate hin im Nähen schulen. Gleichzeitig wurden auch Helferinnen angestellt, um die Unterrichtsräume sauber und gepflegt zu halten, und Tee und Brot für die Kinder der Schülerinnen bereit zu stellen. Nach Abschluss der Ausbildung im Dezember konnte jeder Teilnehmerin weiterhin eine Nähmaschine übergeben werden.

Der zuständige Entwicklungsminister von Kunduz und die Frauenministerin, sowie die Vertreter der Ghazi Khan Schule waren dabei und lobten dies neue Projekt. Durch die Zusamenarbeit von WECF und Katachel e.V.  werden nachhaltige Existenzgrundlagen und Unabhängigkeit von jungen Frauen und Mädchen gefördert.

Mehr Information zu dem Projekt auf der Seite von Katachel e.V.

News

‘Falling through the cracks’
Neuer Bericht zu Ungleichheiten in Europa und Deutschland
23.06.2019

WECF auf dem Street Life Festival 2019 in München
Zwei Tage Nachhaltigkeit leben und neue Inspirationen sammeln
29.05.2019

Unser gemeinsames Statement zu den EU-Wahlen mit SDG Watch Europe
"Die Gleichstellung der Geschlechter ist einer der Grundwerte der EU - und wir können uns kein weiteres Jahrzehnt ohne Fortschritte leisten - oder noch schlimmer, eines mit Rückschritten"
28.05.2019