WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Der Besorgnis erregende Trend von Baby-Parfüms

Baby-Parfüms sind ein neuer Trend in der aggressiven Vermarktung von oft überflüssigen Baby-Produkten.

05.02.2013 | WECF




Baby-Parfüms sind ein neuer Artikel im schnell wachsenden Baby-markt, der immer mehr überflüssige Luxus-Produkte hervor bringt.

Dabei werden die Parfüms hauptsächlich an Erwachsene vermarktet und versprechen den unverwechselbaren ‚Baby-Geruch‘ zu verstärken. Allerdings verändern diese viel mehr den ursprünglichen Geruch des Kleinkindes, der umso wichtiger ist, damit Eltern und Kind eine Bindung miteinander eingehen können. Weiterhin können die Duftmittel in den Parfüms Allergien in Kleinkindern auslösen, die ein ganzes Leben bleiben werden.

Als Teil des Baby-Marktes, sind Parfüms für die Kleinen nur eines von vielen neues Produkten die aggressiv vermarktet werden. Weiterhin werden Baby-designer-Mode und Baby-High-Heels verkauft, und Baby Schönheitswettbewerbe veranstaltet. Auch Tablet-Computer, die kau-fest sind um damit von Babys und Kleinkindern benützt werden zu können, sind keine geeigneten Produkte für Kinder. Das liegt auch besonders an der für kleine Kinder aggressiven Strahlung der Drahtlosgeräte.

Informieren Sie sich lieber über unsere Nestbau-Seite was für ein Kind geeignet ist, und was es wirklich braucht. Von Spielzeug bis hin zu Pflegeprodukten finden Sie hier alle wichtigen Informationen.



News

Französische Studie zeigt: EDCs sind überall im Alltag
Wann greift die Bundesregierung endlich ein?
06.09.2019

Was ist SAICM - und wozu braucht man das?
Eine kurze Einführung in den Strategischen Ansatz zum Internationalen Chemikalienmanagement und die UN Chemikalienpolitik
03.09.2019

„JE SUIS ENCEINTE - Comment protéger ma famille, mon bébé et moi-même des substances nocives?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch auf Französisch
14.08.2019

MUNICH FESTIVAL OF ACTION
15. September 2019, von 10:30 - 21:00 Uhr
13.08.2019

IPCC-Sonderbericht: Der Weltklimarat fordert eine dringende Kehrtwende bei der Landnutzung
Gender Action Plan muss für geschlechtergerechte nationale Klimapolitiken umgesetzt werden.
08.08.2019