WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


WASH Forum in Bremen am 15. und 16. November 2013

Das WASH Forum war das erste reine Fachtreffen des WASH-Netzwerkes und der VENRO AG WASH in Deutschland.

20.11.2013 | Claudia Wendland




Claudia Wendland präsentierte die Ergebnisse einer kürzlich abgeschlossenen WECF-Studie zur Wirkungsmessung der Einführung von alternativen Schultoilettensystemen auf die Zufriedenheit von SchülerI

Das WASH Forum war das erste reine Fachtreffen des WASH-Netzwerkes und
der VENRO AG WASH in Deutschland.


Viele Mitglieder und Partner des  WASH-Netzwerks, VENRO Mitglieder, "Weltwärtsler", Fachöffentlichkeit und  Interessierte nahmen an einem breiten inhaltlichen Austausch zu den  Themen Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene teil und nutzten diese
Chance, um ihre Arbeit vorzustellen, sich zu fachlichen Ansätzen und
Standards sowie praktische Erfahrungen und aktuelle Fragestellungen
auszutauschen.

Die Themen umfassten von Nothilfemaßnahmen, Evaluierung von Kläranlagen
bis zu gemeindebasierten WASH-Ansätzen. Claudia Wendland präsentierte
die Ergebnisse einer kürzlich abgeschlossenen WECF-Studie zur
Wirkungsmessung der Einführung von alternativen Schultoilettensystemen
auf die Zufriedenheit von SchülerInnen. Dabei zeigte es sich, dass
besonders Mädchen unter unzureichenden hygienischen Zuständen leiden und
von der Implementierung innovativer Toilettensysteme, z.B.
Ecosan-Toiletten, profitieren.

Die Veranstaltung wurde am Samstagabend mit einer Welttoilettenparty zum
Welttoilettentag abgerundet. Die TeilnehmerInnen waren sehr begeistert
und sprachen sich dafür aus, dass ein solches WASH-Forum zusätzlich zu
den WASH Netzwerktreffen in Zukunft regelmäßig stattfinden sollte.
Vielen Dank an BORDA e.V. für die Organisation.

Weiter Infos findet Ihr hier

Einladung

News

WASH Forum in Bremen am 15. und 16. November 2013
Das WASH Forum war das erste reine Fachtreffen des WASH-Netzwerkes und der VENRO AG WASH in Deutschland.
20.11.2013 | Claudia Wendland

Paneuropäischer Workshop – Parasiten und WASH in der europäischen Region
Darmparasiten, wie zum Beispiel durch kontaminierten Boden übertragene Hakenwürmer (STH), stellen weiterhin ein ernsthaftes Gesundheitsproblem dar, sowohl weltweit, als auch in Europa. Um das Problem effektiv anzugehen wurde im Dezember 2012 ein paneuropäischer Workshop in Bonn abgehalten.
15.01.2013 | WECF

1. Internationale Terra Preta Sanitärentsorgung-Konferenz
Die Technische Universität Hamburg-Harburg und WECF laden zur 1. Internationalen Terra Preta Sanitärentsorgungs-Konferenz
08.01.2013 | WECF

Aufbauseminar "Nachhaltige Sanitärlösungen in Entwicklungs- und Schwellenländern" am 3. und 4. März in Berlin
Gemeinsamer Workshop von WECF, GTO und GIZ für NGOs, Studierende und am Thema Interessierte
23.03.2012 | Dr. Claudia Wendland