WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Gemeinsam für eine gerechte Welt

Am 25.04.2015 fand im Alten Rathaus die dritte Münchner entwicklungspolitischen Börse statt

04.05.2015 |




 An der gemeinsamen Veranstaltung der Landeshauptstadt München und des Nord Süd Forums München e.V. mit dem Titel „Gemeinsam für eine gerechte Welt“ beteiligten sich rund 70 Einrichtungen, Initiativen, Entwicklungsorganisationen, Kirchengemeinden, Schulen, Eine-Welt-Gruppen, Stiftungen und Unternehmen aus München und zeigten wie und mit welcher Vielfalt man sich für globale Gerechtigkeit engagieren kann. WECF präsentierte seine Arbeit an einem eigenen Informationsstand.


Es wurden Informationen zu den Themen Engagement für Menschenrechte, Demokratie, Partnerschaften mit dem Süden, Freiwilligendienste in Entwicklungsprojekten, Klimaschutz und Erhalt der Regenwälder, Faires Wirtschaften sowie Städtepartnerschaft mit Harare und mit Kiew ausgetauscht.
Im Diskussionsforum wurde mit Expertinnen und Experten für entwicklungspolitisch relevante Themen gesprochen. Hier leitete Gabriele Köhler, Entwicklungsökonomin und Vorstandsmitglied von WECF und der Deutschen Gesellschaft der Vereinten Nationen, ein Diskussionsforum: „Von den Millennium-Entwicklungszielen (MDG) zu den Sustainable Development Goals (SDGs) - Kreative Widersprüche?“. Sie berichtete über die Umsetzungsaktivitäten für die MDGs hin zur Entwicklung der SDGs und stellte sich kritischen Fragen.


News

‘Falling through the cracks’
Neuer Bericht zu Ungleichheiten in Europa und Deutschland
23.06.2019

WECF auf dem Street Life Festival 2019 in München
Zwei Tage Nachhaltigkeit leben und neue Inspirationen sammeln
29.05.2019

Unser gemeinsames Statement zu den EU-Wahlen mit SDG Watch Europe
"Die Gleichstellung der Geschlechter ist einer der Grundwerte der EU - und wir können uns kein weiteres Jahrzehnt ohne Fortschritte leisten - oder noch schlimmer, eines mit Rückschritten"
28.05.2019