WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Ein voller Erfolg – Veranstaltung zur kommunalen Geschlechtergerechtigkeit im Rahmen der Agenda 2030

Angeregte Diskussionen und lebhafter Austausch zu SDGs und Geschlechtergerechtigkeit am 13. Februar in der „orangebar“

20.02.2017 |



Katharina Habersbrunner

Die von WECF und Engagement Global organisierte Veranstaltung zur geschlechtergerechten Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) durch Kommunen war ein voller Erfolg. Moderiert von Katharina Habersbrunner und Dr. Anke Stock von WECF, diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft sowie von unterschiedlichsten Organisationen angeregt über Methoden und Werkzeuge der Gleichstellung und tauschten Erfahrungen und Erfolgsgeschichten aus. Schwerpunkt der Veranstaltung war, die SDGs geschlechtergerecht in Deutschland umzusetzen. Als internationale Teilnehmerin leitete Michaela Schatz (Leiterin des Referats Gender Budgeting des Finanzwesens der Stadt Wien) gemeinsam mit Renée Parlar (zentrale Koordinatorin für gleichstellungsorientierte Haushaltssteuerung der Stadt München) und Gabriele Köhler (UNRISD Senior Research Associate und  ehemalige UN-Mitarbeiterin) die Paneldiskussion zu Methoden der sektorübergreifenden Integration von Geschlechtergerechtigkeit ein.

Ein SDG-Pitch behandelte die  Projekte „Wien Meidling“, „Unternehmen Feuerstelle“, „His or Hers?“ sowie „Agenda 21“ als interessante Beispiele einer bereits gendergerechten, lokalen Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (z.B. SDG Nr. 4, „Bildung“) . Zu guter Letzt brachten Gruppenarbeiten zu den Themen „Bildung“ „Städte und Siedlungen“ sowie „Klima und Energie“ im Rahmen der SDGs weitere nützliche Ergebnisse zu Tage. Diese werden, gemeinsam mit Resultaten einer aufbauenden Veranstaltung, in einer Abschlusspublikation veröffentlicht. In der Folgeveranstaltung wird es auch um die externen Effekte unseres Handelns hier in Deutschland auf andere gehen. Hierzu wird eine Vertreterin oder ein Vertreter des globalen Südens an der Veranstaltung teilnehmen.

All photos: (c) WECF / Bernd Schuller

Alle veranstaltungsrelevanten Dokumente können online abgerufen werden (s.u.)

Agenda 2030 für Kommunen

Veranstaltungspräsentationen

Informationen über Engagement Global


News

Agraratlas 2019
Agrar- und Ernährungswende als Voraussetzung für Konsumwende
17.01.2019

NGOs fordern mehr Schutz vor gefährlichen Chemikalien
WECF und weitere NGOs äußern sich zur Position der Bundesregierung zu den Verhandlungen über SAICM
12.02.2018

#MindTheGap - Folgen Sie unserer Reise zu mehr Gender- und Klimagerechtigkeit auf der COP23
WECF-Präsenz auf der UN-Klimakonferenz in Bonn, 6. bis 17. November 2017.
31.10.2017

Erfolgreiche Folgeveranstaltung zur geschlechtergerechten Umsetzung der SDGs durch Kommunen
Am 12. Oktober ging unsere gemeinsame Veranstaltung mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global in die 2. Runde – Dieses Mal im Rahmen des Münchner Klimaherbst.
16.10.2017

Wie können Kommunen die SDGs geschlechtergerecht umsetzen?
Am 12. Oktober geht unsere Veranstaltung in die 2. Runde – Dieses Mal im Rahmen des Münchner Klimaherbst
11.09.2017