WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Time is Honey - Nachhaltige Zeitkultur und die Grenzen der Natur - 03.02.2019

Vorträge von Prof. Harald Lesch, Prof. Karlheinz Geißler und Jonas Geißler

12.02.2019 |




© Yavor Lalev – Green Tulip Photo

Als Auftaktveranstaltung zum 1. Münchner Nachhaltigkeitskongress SUSTAIN fand am Sonntag, den 03.02.2019, ein Vortragsabend in der Alten Kongresshalle statt. Prof. Harald Lesch, Prof. Karlheinz Geißler und Jonas Geißler präsentierten die drei Hauptbeiträge des Abends, welche schließlich in einer Diskussion mit Fragen aus dem Publikum mündeten. Dem voran stand ein Slam von Rieke Grund, der den Abend einleitete.

Die Veranstaltung trug den Titel „Time is Honey – Nachhaltige Zeitkultur und die Grenzen der Natur“ , womit die Vorträge des Abends noch einmal eine andere Sichtweise auf das Thema Nachhaltigkeit lieferten und zum Nachdenken anregten.

Aufgrund des überwältigenden Andrangs zu dieser Veranstaltung war es nicht möglich, allen Interessierten Einlass zum Saal zu gewähren. Aus feuerpolizeilichen Gründen mussten zum Teil sogar bereits eingelassene Gäste wieder abgewiesen werden. Für alle, die an diesem Abend keine Chance bekommen haben, live dabei zu sein und natürlich auch für alle anderen Interessierten steht der Mitschnitt des Abends nun auf Youtube zur Verfügung.

Die Playlist des Abends finden Sie hier.

 


Die Auftaktveranstaltung des 1. Münchner Nachhaltigkeitskongress SUSTAIN wird im Rahmen des Projekts Make Europe Sustainable For All von der Europäischen Union finanziell unterstützt. Die inhaltliche Ausrichtung liegt jedoch in der alleinigen Verantwortung von WECF e.V., sie gibt unter keinen Umständen die Positionen der Europäischen Union wieder.

  


News

„JE SUIS ENCEINTE - Comment protéger ma famille, mon bébé et moi-même des substances nocives?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch auf Französisch
14.08.2019

IPCC-Sonderbericht: Der Weltklimarat fordert eine dringende Kehrtwende bei der Landnutzung
Gender Action Plan muss für geschlechtergerechte nationale Klimapolitiken umgesetzt werden.
08.08.2019

Hamileyim - Kendinizi, bebeğinizi ve ailenizi zararlı kimyasallardan nasıl korursunuz?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Türkischer Sprache
23.07.2019

„I am pregnant - How to protect yourself, your baby and your family against harmful chemicals”
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Englischer Sprache
16.07.2019

WECF gibt Input zur EU-Roadmap für den EDC Fitness Check
EU Kommission tut zu wenig, um Gesundheit und Umwelt vor Hormongiften zu schützen
10.07.2019