WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


EmpowerMed - Horizon2020

WECF startet mit europäischen Partnern das H2020 Projekt EmpowerMed „Empowering women to take action against energy poverty in the Mediterranean“

01.04.2019 |




Mehr als 50 Millionen Haushalte in der Europäischen Union kämpfen mit Energiearmut, d.h. ihre Wohnungen zu wärmen und zu kühlen, Stromrechnungen pünktlich zu bezahlen und in Haushalten ohne Feuchtigkeit und Schimmel zu leben. Energiearmut wird von den EU-Institutionen als politische Priorität eingestuft. Diese Bemühungen weisen dennoch einige Lücken auf. Lt. Expert*innen werden die Themen Kühlung, stärkere Betroffenheit von Frauen und der Zusammenhang zwischen Energiearmut und Gesundheit nicht angemessen berücksichtigt. 

Obwohl Energiearmut in der gesamten EU anzutreffen ist, sind die Länder Süd- und Osteuropas mit mehr Energiearmut konfrontiert als anderswo: durch die allgemeine wirtschaftliche Situation, durch die Beschaffenheit der Gebäude und durch die Anforderungen, die Wohnungen in den heißen Sommermonaten zu kühlen.

Hier setzt EmpowerMED an. Mit weiteren NGOs, Universitäten und Forschungsinstituten aus Slowenien, Kroatien, Albanien, Italien, Spanien und Frankreich setzt WECF praktische Lösungen um, um von Energiearmut betroffenen Haushalten die Möglichkeit zu geben, ihren Energieverbrauch besser zu planen und Zugang zu bezahlbaren und erneuerbaren Energiequellen zu ermöglichen. Durch Bewusstseinsbildung, die Umsetzung von energieeffizienten Maßnahmen, den Aufbau von Energiegenossenschaften und die Stärkung von Frauen soll Energiearmut bekämpft und die gesundheitliche Situation verbessert werden. Auch werden gemeinsam mit Betroffenen und Expert*innen Empfehlungen für lokale, nationale und EU-Politiker*innen formuliert und auf Konferenzen vorgestellt. 

Das Horizon2020 Projekt läuft 4 Jahre. WECF bringt hier vor allem Expertise für Gender, erneuerbare Energielösungen und Gesundheit ein.

Horizon 2020 ist ein transnationales Programm für Forschung und Innovation und bildet einen Rahmen, um große, gesellschaftliche Herausforderungen zu bearbeiten.