WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


WECF gibt Input zur EU-Roadmap für den EDC Fitness Check

EU Kommission tut zu wenig, um Gesundheit und Umwelt vor Hormongiften zu schützen

10.07.2019 |




WECF hat den Fahrplan der EU-Kommission für den Fitness Check für endokrin wirksame Stoffe, Endocrine Disrupting Chemicals (EDCs). Bisher hat es die EU-Kommission versäumt, Mensch und Umwelt durch entsprechende Regulierungen vor EDCs zu ergreifen.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass dringend strengere Regulierungen für EDCs getroffen werden müssen. Gesundheitliche Schäden wie Fortpflanzungsstörungen, Unfruchtbarkeit, Fehlbildungen der Geschlechtsorgane, Brust-, Prostata- und Hodenkrebs, Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern oder chronische Erkrankungen wie Diabetes werden mit der Exposition gegenüber Hormongiften in Verbindung gebracht. Die WHO spricht von einer „weltweiten Bedrohung durch EDCs“.

Der angekündigte Fitness-Check ist eine weitere Verzögerung bei der Umsetzung des 7. Umweltaktionsprogramms von 2013, das darauf abzielt, die Exposition gegenüber EDCs zu minimieren.


Unsere Eingabe in Englisch zum Download hier.


News

„JE SUIS ENCEINTE - Comment protéger ma famille, mon bébé et moi-même des substances nocives?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch auf Französisch
14.08.2019

Hamileyim - Kendinizi, bebeğinizi ve ailenizi zararlı kimyasallardan nasıl korursunuz?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Türkischer Sprache
23.07.2019

„I am pregnant - How to protect yourself, your baby and your family against harmful chemicals”
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Englischer Sprache
16.07.2019

WECF gibt Input zur EU-Roadmap für den EDC Fitness Check
EU Kommission tut zu wenig, um Gesundheit und Umwelt vor Hormongiften zu schützen
10.07.2019

Schluss mit Amalgam im Mund
WECF unterstützt Forderung nach Verbot von quecksilberhaltigen Zahnfüllungen
05.06.2019