WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube


Mehr Schutz vor hormonwirksamen Chemikalien (EDCs) in Deutschland

Mehr Informationen zu EDCs und bessere gesetzliche Regulierungen

Länder: Deutschland, Europa
Unterstützer: EEHI - Europäische Umwelt- und Gesundheitsinitiative
Themen: Chemikalien und Gesundheit, EDCs
Dauer: 04/2018 - 02/2019


Ziel dieses Projekts ist es, den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor hormonell wirksamen Chemikalien, EDCs, zu verbessern.

Um dies zu erreichen brauchen wir:

  • Maßnahmen, um das Bewusstsein für EDCs zu schärfen
  • Mehr Informationen über EDCs auf nationaler und lokaler Ebene
  • Informationen für Verbraucherinnen und Verbraucher zu EDCs in Alltagsprodukten
  • Informationen für Schwangere, als besonders sensible Gruppe
  • Medieninteresse am Thema
  • Forderungen von Seiten des Gesundheitssektors, der Wissenschaft und von Institutionen
  • Und vor allem striktere Regulierungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene

Dieses Projekt wird von der European Environment and Health Initiative, EEHI, finanziert.



News

„JE SUIS ENCEINTE - Comment protéger ma famille, mon bébé et moi-même des substances nocives?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch auf Französisch
14.08.2019

Hamileyim - Kendinizi, bebeğinizi ve ailenizi zararlı kimyasallardan nasıl korursunuz?
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Türkischer Sprache
23.07.2019

„I am pregnant - How to protect yourself, your baby and your family against harmful chemicals”
Broschüre von WECF informiert zu mehr Schutz vor Umweltchemikalien - jetzt auch in Englischer Sprache
16.07.2019

WECF gibt Input zur EU-Roadmap für den EDC Fitness Check
EU Kommission tut zu wenig, um Gesundheit und Umwelt vor Hormongiften zu schützen
10.07.2019

Schluss mit Amalgam im Mund
WECF unterstützt Forderung nach Verbot von quecksilberhaltigen Zahnfüllungen
05.06.2019

WECF auf dem Street Life Festival 2019 in München
Zwei Tage Nachhaltigkeit leben und neue Inspirationen sammeln
29.05.2019

Unser gemeinsames Statement zu den EU-Wahlen mit SDG Watch Europe
"Die Gleichstellung der Geschlechter ist einer der Grundwerte der EU - und wir können uns kein weiteres Jahrzehnt ohne Fortschritte leisten - oder noch schlimmer, eines mit Rückschritten"
28.05.2019

Besser leben ohne Plastik – Veranstaltung am 22.05.2019
Ein Vortrag von Anneliese Bunk – Autorin mehrerer Bücher zum Thema
28.05.2019

EU-Umweltministerkonferenz am 26. Juli 2019
Maßnahmen zum Schutz vor Endokrinen Disruptoren (EDCs)
27.05.2019

Was haben Chemikalien mit Gender mit zu tun?
BRS- Konventionen: Gender-Strategien, um Chemikalien und Müll besser und sicherer zu managen
09.05.2019