WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube

Vision & Strategie

Unsere Mission: Eine gesunde Umwelt für alle schaffen

Women Engage for a Common Future (WECF) ist ein internationales Netzwerk von über 100 Frauen-, Umwelt- und Gesundheitsorganisationen. Wir führen Projekte in mehr als 40 Ländern durch und setzen uns weltweit für eine gesunde Umwelt für alle ein.

Unsere Themenbereiche, Projekte & politische Arbeit

In unserer Projektarbeit vor Ort entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Probleme aus unseren fünf Haupthemengebieten:

Mit unserer politischen Arbeit bringen wir auf nationaler, europäischer, UN- und internationaler Ebene Empfehlungen in Verhandlungsprozesse ein. Dabei vermitteln wir den Politiker(inne)n insbesondere die Perspektive von Frauen.

Unser übergeordnetes Ziel: Eine gerechte und nachhaltige Zukunft schaffen

Wir streben danach, Umwelt, Gesundheit und Wirtschaft ins Gleichgewicht zu bringen und dabei die unterschiedlichen Bedürfnisse und Perspektiven von Frauen und Männern zu berücksichtigen. Wir ermöglichen es Frauen und Männern, sich auf lokaler, nationaler und globaler Ebene an politischen Prozessen für eine nachhaltige Entwicklung zu beteiligen. Unsere Netzwerkaktivitäten basieren auf den Visionen und Bedürfnissen unserer Partnerorganisationen. Wir setzen lokal Lösungen um und bringen unser  Wissen und unsere Erfahrungen in die internationale Politik ein. WECF hat beratenden Status beim ECOSOC (Economic und Social Council) der Vereinten Nationen, ist offizieller Partner des United Nations Environment Programme (UNEP) und Mitglied des Europäischen Komitees für Gesundheit und Umwelt (EEHC).

Unsere Geschichte

1994 wurde Women in Europe for a Common Future (WECF) in den Niederlanden offiziell als Stiftung gegründet. Initiiert wurde unser Netzwerk von europäischen Frauen, die gemeinsam für eine nachhaltige Entwicklung arbeiten wollten. Die Philosophie der WECF war es von Anfang an, seinen hauptsächlich aus Osteuropa, Zentralasien und dem Kaukasus stammenden Projektpartnern und Netzwerkmitgliedern die selbständige Ausführung von Beratungsarbeit zu ermöglichen. Das stellte sich bald als erfolgreich heraus. Heute ist das Fachwissen von WECF zu Umweltthemen auf lokaler, europäischer sowie internationaler Ebene anerkannt und gefragt.

Förderer & Sponsoren

WECF ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NGO), die von Niederlassungen in den Niederlanden, in Deutschland und Frankreich koordiniert wird. WECF erhält Zuwendungen von Stiftungen, privaten Spendern und institutionellen Geldgebern.

Unsere Organisation

WECF ist ein Netzwerk von mehr als 100 Mitgliedsorganisationen und individuellen Mitgliedern, die alle ein gemeinsames Anliegen haben: eine gesunde Umwelt für alle zu fördern. Dabei soll die Rolle der Frauen gestärkt und ein geschlechter- und rechtsbasierter Ansatz in die Umwelt- und Entwicklungspolitik eingebracht werden. Ein internationales Treuhandgremium trägt die rechtliche Verantwortung für das strategische und finanzielle Management von WECF. Die Organisation hat drei Niederlassungen (in den Niederlanden, Deutschland und Frankreich) mit etwa 40 festen Mitarbeiter(innen) sowie zahlreichen Praktikant(innen) und Ehrenamtlichen.

Unser Netzwerk

In den letzten 15 Jahren hat sich WECF zu einem umfassenden Netzwerk entwickelt. Der Aufbau von Kapazitäten in den Mitgliedsorganisationen, die gemeinsame Durchführung von (Demonstrations-)Projekten und der Erfahrungsaustausch bilden die Grundlage unserer gegenseitigen Zusammenarbeit. Um die gesteckten Ziele zu erreichen, setzt WECF in über 40 Ländern Projekte in Partnerschaft mit lokalen Organisationen um. Die Projektpartner sind meist Mitglieder des Netzwerkes. Es besteht dabei eine klare Unterscheidung zwischen Mitgliedschaft (gemeinsame Anwaltschaft) und Partnerschaft (gemeinsame Projektdurchführung). Auf der WECF-Aktivitätenkarte können Sie den exakten Standort aller WECF-Projekte, Mitglieder, Partner und Niederlassungen sehen.

Machen Sie mit

Es gibt viele Möglichkeiten, sich an der Arbeit von WECF zu beteiligen.

Werden Sie