WECF International

WECF France

WECF Nederland

Facebook

Twitter

YouTube

Unser Netzwerk

WECF ist ein Netzwerk von rund 100 Mitgliedsorganisationen und individuellen Mitgliedern. Ihr gemeinsames Anliegen ist, eine gesunde Umwelt für alle zu schaffen, die Rolle der Frauen zu stärken sowie einen Gender- und rechtsbasierten Ansatz in die Umwelt- und Entwicklungspolitik zu integrieren.

Die Philosophie von WECF war und ist es, seine Projektpartner und Netzwerkmitglieder mit Hilfe von WECF dazu zu befähigen, auf lokaler, nationaler und UN-Ebene politische Entscheidungsträger selbständig zu beraten und dabei Frauen und benachteiligten Gruppen besonderes Gehör zu verschaffen. Der Ansatz der kombinierten Beratungs- und Projektarbeit war bald erfolgreich und wurde zum stärksten Pfeiler des WECF-Netzwerkes.

In den letzten 15 Jahren hat sich WECF zu einem eng vermaschten Netzwerk entwickelt. Der Kapazitätsaufbau der Mitgliedsorganisationen, die gemeinsame Ausführung von Demonstrationsprojekten und Erfahrungsaustausch sind die Grundlage einer gegenseitigen Zusammenarbeit. Um seine Ziele zu erreichen, setzt WECF in 40 Ländern Projekte in Partnerschaft mit lokalen Organisationen um. Die Projektpartner sind normalerweise, aber nicht immer, Mitglieder des Netzwerkes. Es gibt eine klare Unterscheidung zwischen Mitgliedschaft (gemeinsame Lobbyaktivitäten) und Partnerschaft (gemeinsame Projektdurchführung).

Einzelpersonen, die die Vision von WECF „Eine gesunde Umwelt für alle schaffen“ teilen , können Freund(in) von WECF werden und die Arbeit der Organisation auf Facebook verfolgen.

Zusätzlich arbeitet WECF mit diversen internationalen Institutionen wie der UN oder EU zusammen.